Alexander Piutti, Founder & CEO SPRK: Lebensmittelverschwendung – Eine Frage der Umverteilung?

38:59
 
Share
 

Manage episode 276304264 series 1043815
By Tilo Bonow. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.

Hunger und Lebensmittelverschwendung sind noch immer zwei zentrale Probleme der globalen Welt.
Jedes Jahr verschwenden wir weltweit 1,6 Milliarden Tonnen Nahrungsmittel – gleichzeitig verhungern 25 Millionen Menschen und eine weitere Milliarde ist unterernährt. Unter’m Strich: Niemand müsste hungern. Jeder Hungertote ist ein Opfer der falschen Verteilung von Nahrungsmitteln.

Mit seinem Impact-Start-up SPRK.global versucht. Gründer und CEO Alexander Piutti genau das zu ändern. Gemeinsam mit Distributoren, Nahrungsmittelproduzenten, NGOs und gemeinnützigen Organisationen arbeitet er an der Umverteilung von überproduzierten Lebensmitteln. Auch eine KI-Technologie soll bei der Umverteilung und Vorhersage von Nachfrage und Überhang helfen. Kernfrage heute ist: Welche Lösung hat Alexander Piutti mit seinem Unternehmen SPRK gefunden, um eines der größten Probleme unserer Zeit sein zu lösen? Und kann dies ein Ansatz sein, neben Hunger den CO2-Ausstoß zu minimieren?

Business Class abonnieren
Weitere Business-Class-Episoden

Website SPRK.global
LinkedIn-Profil von Alexander Piutti
LinkedIn-Profil von Tilo Bonow

30 episodes