Wie Behörden und bundesnahe Betriebe OpenStreetMap nutzen können (fossgis2021)

24:36
 
Share
 

Manage episode 294546916 series 2475293
By CCC media team. Discovered by Player FM and our community — copyright is owned by the publisher, not Player FM, and audio is streamed directly from their servers. Hit the Subscribe button to track updates in Player FM, or paste the feed URL into other podcast apps.
OpenStreetMap (OSM) stösst bei immer mehr Behörden und bundesnahen Betriebe auf Interesse. In diesem Beitrag wird anhand ausgewählter konkreter Beispiele aus der Schweiz aufgezeigt wie OSM genutzt wird. Zudem wird ein Überblick gegeben über vorhandene Software-Werkzeuge für das Monitoring, für die Qualitätssicherung, sowie für die Übernahme von OSM-Daten. OpenStreetMap (OSM) stösst bei immer mehr Behörden und bundesnahen Betriebe auf Interesse. Die Nutzung geht von Geonamen, Gebäude, POIs, Routingfähige Strassen bis zu Ersatzdaten für Basiskarten. Offensichtlich sind die OSM-Daten "fit-for-use". In diesem Beitrag wird anhand ausgewählter konkreter Beispiele aus der Schweiz aufgezeigt wie OSM genutzt wird. Zudem wird ein Überblick gegeben über vorhandene Software-Werkzeuge für das Monitoring, für die Qualitätssicherung, sowie für die Übernahme von OSM-Daten. Die Vision ist "Public-OSM Partnership" (POP) - analog Public-Private Partnership - bei der Vertreter des Gemeinwesens partnerschaftlich zusammenarbeiten mit Bürgern und Vereinsvertretern des OSM zur Erfüllung einer öffentlichen Aufgabe, indem sie ihre Ressourcen und Tätigkeiten koordinieren und optimieren. about this event: https://pretalx.com/fossgis2021/talk/7NH7LE/

8125 episodes